• Das ist wichtig für Sie

    In den letzten Jahren habe ich mich sehr intensiv mit den chirurgischen Anforderungen einer modernen, weitgreifenden und qualitätsorientierten Zahnmedizin beschäftigt. Ein integrativer Baustein ist die ganz spezielle Sicht auf Planungen von Zahnersatz. Diese beziehen das umliegende Gewebe, das Zahnfleisch, die Knochen sowie die Nachbarstrukturen ein. Das bedeutet, dass ich als Zahnärztin schon vor der Entfernung eines kaputten Zahnes viel umfassender eine Gesamtplanung erarbeiten kann. Bereits in der Planungsphase übernimmt der Zahntechnikermeister als wichtiger Partner die Aufgabe der Gestaltung des Zahnersatzes und ist in der Planungsphase schon fest mit eingebunden. Als Behandler und implantologisch tätige Zahnärztin kann ich schon sehr zeitig einen zu erwartenden Defekt einkalkulieren und in der Frühphase der Planung dies berücksichtigen. Dadurch sind oft mehrere Operationen vermeidbar. Es gibt sehr wenige zur Auswahl stehende Implantate, die auch nach vielen Jahrzehnten nachversorgt werden können. Gegenwärtig stehen inerte Materialien mit besonderen Oberflächen zur Verfügung, die eine sehr schnelle Einheilung ermöglichen. Nichtdestotrotz lassen Sie sich nicht auf schnelle Versorgungen ein, jeder Körper benötigt Zeit, um fremdartige Strukturen wie Knochenersatzmaterialien und Implantate zu akzeptieren. Deshalb biete ich Ihnen ein bewährtes Chirurgiekonzept an, welches nicht nur durch seine Vielfältigkeit an Zahnersatzvariantenhervorsticht. Implantate aus Titan verbinden sich mit dem gesunden Knochen zu einer untrennbaren Einheit und können je nach Ausführung die Funktion einer Zahnwurzel übernehmen. Die Verbindung eines Implantates zum Mundraum ist offen, das zeichnet die Einzigartigkeit der operativen Nachversorgung am menschlichen Körper aus. Um diese biologische Barriere zu schützen und gesund zu erhalten, ist unser unterstützendes Gesundheitsprogramm unerlässlich. Durch die Individualprophylaxe können in der Umgebung des Implantats einen Verlust und krankhafte Veränderungen an der umliegenden Schleimhaut vermieden werden. Der auf Implantaten abgestützte Zahnersatz wird auf Ihre spezielle Situation festgelegt und nach regelmäßiger Kontrolle konsequent weiter abgestimmt. Die regelmäßigen Kontrollen durch mich als Ihren Behandler und Operateur sowie durch das Prophylaxe-Team sind der sicherste Garant für eine vorausschauende Planung und eine lange Lebenserwartung ihres Zahnersatzes.

  • Kontakt

    Wir sind für Sie da
    Telefon: 09561 - 95707
    Telefax: 09561 - 75620
    e-Mail: info(at)zahnarzt-coburg.info


    Öffnungszeiten: 

    Unsere Praxis ist werktags in der Regel ab 8 oder 9 Uhr zur telefonischen Terminabsprache erreichbar. 

     

    Ja, Lachgas!

    Seit September 2017 sind wir zertifizierte Lachgasanwender. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

     

    Zahlungsmittel:

    Sie können bei uns gerne bargeldlos am ec-Cash-Terminal bezahlen.

     

    Notdienst:

    Der zahnärztliche Notdienst am Wochenende, Feiertag oder Brückentagen ist jeweils von 10-12 Uhr und 18-19 Uhr vor in in seiner Praxis erreichbar.